Martinsgans

Bauernweib

Der 11. 11. ist Martinstag, Termin für Zinsen und Pachten. Die 11 kommt in Solothurn so oft vor, dass wir sie „heilige Solothurner Zahl“ nennen. Nur ein müdes Lächeln haben wir Solothurner, und auch unsere Gänse, für die 11 als eine Narrenzahl.

Warum das so ist, wird Ihnen das Bauernweib Marie Eggerin erzählen.

Die Führung durch das Essen kostet für Gruppen bis 25 Personen CHF 250.--.

Für jede weitere Person verrechnen wir jeweils zusätzlich CHF 5.-- pro Person.
Das Menü zur Führung ist im Preis nicht inbegriffen.

Verlangen Sie unsere Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!